Skip to main content

Fahrrad Dachträger versperren nicht die Sicht und benötigen keine Anhängekupplung

Fahrräder auf dem Dach zu transportieren, ist eine preiswerte Alternative, das notwendige Zubehör leicht und gut verstaubar. Außerdem stören die Fahrräder nicht im Rückspiegel, beim Rangieren wird das Fahrzeug nicht länger und die Park-Distance-Anzeige tut ihren Zweck. Dafür wird das Fahrzeug um einiges höher, was bei Tiefgaragen ein Problem werden könnte.

Diese Lösung erfordert keine Anhängekupplung und ist mit nahezu jedem Fahrzeug einsetzbar. Benötigt wird eine Dachreling oder ein Trägersystem des Auto-Herstellers. Auf die Dachreling werden die Träger angeschraubt, die hier zur Auswahl stehen.

Darauf achten sollte man, dass die zulässige Höchstlast nicht überschritten wird, da vor allem beim Bremsen enorme Kräfte auf dem Dach wirken.

Eine Decke schützt das Dach während der Montage der Räder. Schnell sind Kratzer vorprogrammiert, die temporäre Decke schützt vor dem ein oder anderen Fehlgriff.

Beliebte Fahrraddachträger

Thule OutRide 561

116,93 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *
Atera Giro AF+ 082227

106,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *
Thule ProRide 591 (2er Set)

309,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
EUFAB 12014

37,01 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *
fischer 18093

39,68 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *
Thule 532 FreeRide Dachfahrradträger

72,15 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *